Nussbaumholz und seine Eigenschaften

Einzigartig

Verwachsungen und der oft auftretende Wimmerwuchs – all das macht Nussbaumholz so einzigartig.

Edle Maserung

Der europäische Nussbaum gehört wohl zu den schönsten und begehrtesten Hölzern.

Aus deutscher Herkunft

Wir verwenden Nussbaumholz aus der Region.

Der Nussbaum

Der europäische Nussbaum gehört wohl zu den schönsten und begehrtesten Hölzern. Das Maserbild, die Verwachsungen und der oft auftretende Wimmerwuchs – all das macht Nussbaumholz so einzigartig.

Der europäische Walnussbaum wurde in römischer Zeit in den Mittelmeerländern verbreitet und gelangte so auch in unsere Breiten. Heimisch ist er vor allem in Weinbaugebieten als Flurholz. Als Waldbaum kommt er bei uns praktisch nicht vor. Nussbaumholz gilt als mittelschwer bis schwer.

Wir verwenden Nussbaumholz aus der Region.

Nussbaumholz in seinen Variationen. Alle 5 Abbildungen zeigen geöltes Holz.